• slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image

Renaturierung Bodenseeufer

Zurück

Bauarbeiten voll im Gange


Erstellt am 29.01.2016


Der Uferbereich am Zeltlager Seemoos wird seit November 2015 auf einer Länge von etwa 100 Meter renaturiert.

Inzwischen sind die Bauarbeiten soweit fortgeschritten, dass die Ufermauer, die bislang wie eine Zäsur zwischen Bodensee und Grünbereich wirkte, abgetragen wurde. In den kommenden Monaten soll das Gelände zum See abgeflacht werden und das abgetragene Erdreich im See aufgeschüttet werden. Die vorhandenen drei Slipanlagen für Boote sollen entfernt und durch eine neue Slipanlage ersetzt werden. Der alte Steg weicht einer neuen Metallkonstruktion, die schon in Teilen umgesetzt wurde – und vom Ufer aus sichtbar ist. Die Bauarbeiten rund um das BDKJ-Zeltlager dauern voraussichtlich bis Mai 2016, die ingesamt rund 200.000 Euro kosten. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart ist als Eigentümer des BDKJ-Jugendlagers an diesen beteiligt. „Optisch und technisch werden wir etwas dazugewinnen“, meint Zeltlagerleiter Stefan Bassani mit Blick auf das nahe Ufer.