• slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image
  • slideshow image

Zeltlager Seemoos - Segelfreizeit  

Leinen los! Jetzt Anmelden
26.08.-08.09.2018 16-25 Jahre Freizeit Nr. 18525 Preis: 455 €

Wind und Wellen am Bodensee – beim Segeln werden alle Sinne wach. Je nach Wetterlage stechen wir mit den Schulungsbooten in See und trainieren für die Prüfung zum Segelschein. Auch die Theorie kommt nicht zu kurz, denn als Skipper musst du schließlich Knoten, Kommandos und die Technik beherrschen. Auch wer das  Bodenseeschifferpatent D Segeln bereits besitzt, kann an der Freizeit teilnehmen und das schon erworbene Fachwissen an die anderen Teilnehmer/-innen weitergeben oder das Bodenseeschifferpatent Motorboot erwerben. Die Prüfungsgebühr für das Bodenseeschifferpatent Segeln oder Motorboot ist nicht im Reisepreis enthalten.

Wer möchte, kann die Prüfung zum Bodenseeschifferpatent (Segeln oder Motorboot) ablegen. Die Prüfungsgebühr dafür ist nicht im Reisepreis enthalten und muss von den Teilnehmenden direkt an das Landratsamt Bodenseekreis (Rechnung) bezahlt werden.

Gebührenordnung Bodenseeschifferpatent

 

Einladung zum Informationsnachmittag am Sonntag, 01. Juli von 13.00 bis 16.00 Uhr

Interessierte laden wir herzlich zum Elterninfotag im Zeltlager Seemoos ein. So können Sie sich bereits vor der Freizeit ein Bild vom Zeltlager machen und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Daneben gibt es Kaffee und Kuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit nehmen für einen Ausflug ins Zeltlager Seemoos.

 

Informationsheft für Eltern und Teilnehmende

Bitte unbedingt Schlafsack, Luftmatratze oder Isomatte und einen Rucksack mitbringen.

Wichtige Informationen Segelfreizeit

Wichtige Informationen Seemoos

 

 

 

Wichtige Hinweise:

Die Motorbootausbildung kann nur von Teilnehmenden gebucht werden, die bereits das Bodenseeschifferpatent D Segeln besitzen und mindestens 18 Jahre alt sind. Bitte unbedingt bei der Anmeldung das Stichwort „Motorboot“ vermerken. Die Prüfungsgebühr für das Bodenseeschifferpatent Segeln bzw. Motorboot ist nicht im Reisepreis enthalten und muss von den Teilnehmenden selbst bezahlt werden. Die Prüfungsteilnahme ist freiwillig. Wünsche, wie z. B. die gemeinsame Unterbringung von Teilnehmenden im selben Zelt werden von uns gerne vermerkt. Wir weisen jedoch darauf hin, dass wir ggf. aus pädagogischen oder organisatorischen Gründen nicht jeden Wunsch erfüllen können.

Gruppengröße:

16 Personen

Transfer:

eigene Anreise

Unterkunft:

Zelte mit Bretterböden + Licht

Leistungen:

Unterkunft mit Vollverpflegung, medizinische Betreuung, Nutzung der Segelboote, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung

Jetzt Anmelden

Wir sind dabei